info@energiezentrum-muenchen.de
089 - 319 012 40

Thermographie


Welche Vorteile hat ein gedämmtes Haus?

Eine Thermographie mittels einer Wärmebildkamera macht vorhandene Wärmeverluste, Feuchtigkeit (Grundlage für Schimmelbildung) und Luftundichtigkeit von Gebäuden als unterschiedlich farblich abgehobene Wärmebilder sichtbar. So ist eine Visualisierung der Energieverluststellen verschiedenster Art sehr gut möglich und für den Laien einfach zu erkennen. 


Voraussetzungen für Thermographie Aufnahmen:

  • Temperaturunterschied der Gebäudeinnentemperatur zu der Außentemperatur von mind. 12°C
  • Die Räume sollten über einen Zeitraum von 10 Stunden gleichmäßig aufgeheizt sein.
  • idealer Zeitpunkt für die Aufnahmen: vor Sonnenaufgang und am Abend


Ich biete Ihnen an:

  • ca. 4 - 6 Thermographie Aufnahmen ihres Gebäudes

  • Einschätzung im Hinblick auf Schwachstellen und Wärmebrücken.
  • Einschätzung der Gesundheitsgefährdung bei Schimmelbildung (lnnenaufnahmen).
  • Schriftlicher Kurzbericht


Kosten:

  • Ein- und Zweifamilienhäuser € 200,00 + MwSt.
  • Mehrfamilienhäuser € 350,00 + MwSt.